Albstadt, 29.10.2021, von MKK

3 auf einen Streich

Warum stehen im Ortsverband Albstadt nun 3 Bergeräumgeräte?

Nachdem im Dezember 2020 der lange in Albstadt stationierte Radlader wieder zurück im OV war, hielt die Freude nur wenige Monate. Bereits im Sommer stellten sich die Ölverluste am Motor und am Hubzylinder als Kostengrab heraus. Die für neuen TÜV nötigen Instandsetzungen wurden von der Regionalstelle nicht bewilligt. Stattdessen wurden uns 2 Radlader durch den OV Laufenburg angeliefert. Nach genauer Begutachtung, stellte sich der Radlader der früher in Kirchheim Teck stationiert war, als das am besten erhaltene Fahrzeug heraus. Allerdings verfügte dieser seit längerem über keinen aktuellen TÜV mehr.

In Eigenleistung wurden alle Funktionen überprüft und ein defekter Bremssignalschalter ersetzt. Bei der anschließenden TÜV-Abnahme gab es keine Beanstandungen.

Die zwei übrigen Radlader werden nun der Verwertung über das Portal der Vebeg zugeführt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: