Albstadt, 12.05.2018, von MKK

Bau einer Fußgängerbrücke für Radsportveranstaltung

Wie bereits in den Vorjahren, wurden wir auch 2018 vom Veranstalter, der Stadt Albstadt, mit dem Bau einer Fußgängerbehelfsbrücke beauftragt.

Gut 15 THW-Helfer wurden zum Aufbau der 4m hohen Fußgängerbrücke aus EGS-Gerüstmaterial benötigt.

Zunächst wurde die Grundkonstruktion der 2 Treppentürme aufgebaut und zueinander genauestens ausgerichtet. Während nun der Aufbau beider Türme voranschritt, könnte parallel dazu der 10m lange und 4m hohe Zwischensteg errichet werden. Dieser konnte dann noch vor dem Mittag mit dem Ladekran eingehoben werden. Nach einer kurzen Mittagspause konnten die Treppentürme bis zur vollständigen Höhe von je 6m fertiggestellt werden. Abschließend wurden zahlreiche Diagonalen eingebaut. Diese gewährleisten die Steifigkeit der gesamten Konstruktion.

Als Anlage findet Ihr Unten ein kurzes Video einer Drohne.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Dateien:
VID-20180512-WA0032.mp49.4 M

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: