Albstadt, 20.05.2017, von MKK

EGS-Fußgängerbrücke für UCI Weltcuplauf

Auf Anforderung der Stadt Albstadt wurde am Samstag dem 20.05. eine EGS-Fußgängerbrücke mit einer lichten Durchfahrtshöhe von mehr als 4m und einer freitragenden Breite von 10m über die Untere Bachstraße in Albstadt-Tailfingen errichtet. Die Brücke ermöglicht den Besuchern des Mountainbike UCI Weltcup-Laufes eine sichere Überquerung der Rennstrecke im Bereich des Zieleinlaufes und ist Teil des Sicherheitskonzeptes der Veranstaltung.

20 Helfer benötigten ca. 6h für den Aufbau der gesamten Konstruktion.

 

Der Abbau erfolgte am 30.05. Abends in gut 3,5h .


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: