Singen, 17.06.2017, von MKK

Wochenendübung in Singen

Am Freitagabend hieß es die Fahrzeuge besetzen und Abfahrbereitschaft herstellen.

3 Klein- und 3 Großfahrzeuge mit 3 Anhängern machten sich dann im geschlossenen Verband nach Singen am Hohentwiel auf. Nach gut 2 stündiger Fahrt war das Ziel, die Unterkunft des Ortsverbandes Singen erreicht. Hier begrüßte uns der Ortsbeauftrage Manfred Lange. In sämtlichen Räumen der Unterkunft wurden die Feldbetten aufgebaut und anschließend der Abend bei einem kühlen Getränk ausklingen gelassen.

Am Samstag Morgen wurde das Singener Rathaus angesteuert. Hier wurde eine EGS-Fußgängerbrücke für den Mountainbike UCI Weltcup aufgebaut. Zum ersten Mal wurde der neue automatische Rotationslaser zum Ausnivellieren der Treppentürme erfolgreich getestet. Nach gut 5h war die gesamte Konstruktion aufgebaut und konnte der Stadt Singen übergeben werden.

Am Abend war ein gemeinsames Essen mit anschließendem Bowlen auf dem Programm.

Am Sonntag Morgen wurde gemütlich die Heimfahrt nach Albstadt angetreten wo wir gegen Mittag ankamen.

Einen großen Dank gilt dem OV Singen für die Gastfreundlichkeit und die Bereitstellung von Getränken und Frühstück. Vielen Dank Kameraden!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: